Neuerscheinung Forschungstagebuch

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ethnologie

Heinrich Snethlage: Die Guaporé-Expedition (1933-1935) Ein Forschungstagebuch Aus dem Nachlass herausgegeben von Rotger M. Snethlage, Alhard-Mauritz Snethlage und Gleice Mere. Dr. Emil Heinrich Snethlage hat während seiner ethnologischen Expedition 1933/1934 in das Guaporégebiet zwölf einheimische Stämme besucht, ihre Kulturen und Sprachen dokumentiert, ihre Kontakte mit anderen Stämmen beschrieben und Objekte ihrer materiellen Kultur gesammelt. Das […]

Musikinstrumente der Indianer des Guaporégebietes

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ethnologie

Vollständiges Heft: Musikinstrumente-Snethlage.pdf (3,70 MB) Aus der ersten Seite: „In den Jahren I933 und I934 unternahm ich im Auftrage des Generaldirektors der Staatlichen Museen Berlins und mit Mitteln der Arthur Baessler-Stiftung eine Reise in das Gebiet des unteren Guapore. Bisher habe ich darüber nur in einem volkstümlichen Buche „Atiko y“, Berlin I937 und in kleineren […]

Life, expeditions, collections and unpublished field notes of Dr. Emil Heinrich Snethlage – english

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ethnologie

Let me first crave your indulgence for not having particular ethnological knowledge, as I have been trained principally in the Law. Maybe I’m telling you something which is obvious to you. My English is just school English I’m afraid and I’m very grateful to my wife for translating the German text and my cousin Andrew […]

Life, expeditions, collections and unpublished field notes of Dr. Emil-Heinrich Snethlage – deutsch

Veröffentlicht Veröffentlicht in Ethnologie

Ich bitte um Nachsicht, daß ich als Jurist keine spezifischen ethnologischen Kenntnisse habe. Vielleicht erzähle ich Ihnen Dinge, die ihnen selbstverständlich erscheinen. Auch bitte ich mir mein Englisch nachzusehen. Ich lernte es nur in der Schule. Ich werde kurz das Leben meines Vaters skizzieren, dann seine beiden Forschungsreisen vorstellen, dann die von ihm 1933/35 besuchten […]